3d-Laserschneiden

ist vielseitig einsetzbar.

Nutzen Sie unsere Fertigungsmöglichkeiten und Erfahrungen

  • größere Bauteile möglich (Abmaße nach Absprache)
  • auch hochfeste Werkstoffe schneidbar
  • große Serien wirtschaftlich im Doppelstationsbetrieb
  • offline-Programmierung nach CAD-Daten mit proLAS.3D
  • einlesbare Dateiformate: IGES, STEP, VDA/FS, DXF

 

Ein Hinweis:
Für das ebene (2d-) Laserschneiden wenden Sie sich bitte an einen unserer Partner wie das: AVERMANN Laser- und Kant-Zentrum GmbH in 99334 Ichtershausen/Thörey
www.laserzentrum-avermann.de